Konzerte

Führungen mit Kurzkonzerten am Schwyzer Kulturwochenende

 

Sie interessieren sich für die Arbeit der Joachim-Raff-Gesellschaft? Oder möchten mehr über das Leben und Werk von Joachim Raff erfahren? Dann kommen Sie vorbei! Am Schwyzer Kulturwochenende 2022 beleben Führungen am 23. und 24. April jeweils um 11.00 und 14.00 Uhr sowie ein anschliessendes Kurzkonzert mit Peter Hitz das Joachim-Raff-Archiv.

Programm:

Fantasie op. 74 von Joachim Raff: Ballade, Scherzo und Metamorphosen.

Veranstaltungsort:

Joachim-Raff-Archiv Lachen

Seeplatz 1, 8853 Lachen, Schweiz

 

 
Encore une fois

Es gibt Werke, die spielt man nicht nur einmal: Sie sind zu schön, zu einmalig oder zu aussergewöhnlich. Die «Chansons Madécasses» von M. Ravel gehören eindeutig dazu. Es bereitet der Flötistin Franziska Schumacher, die Ende Schuljahr die Schule verlassen wird, eine besondere Freude, sie in fast gleicher Besetzung wie vor 15 Jahren noch einmal zu interpretieren. Auch das Trio von B. Martinu steht nochmals auf dem Programm. Neu sind «Trois Poèmes de Mallarmé» von M. Ravel. Den Abschluss macht das wunderbare Trio «Schäfers Klage» von C. M. Weber.

Peter Hitz, Klavier
Franziska Schumacher, Flöte
Daphné Mosimann, Mezzosopran
Stefan Thut, Violoncello

Freitag, 6. Mai 2022, 19.00 Uhr, Kantonsschule Olten

Eine Anmeldung für das Konzert ist über diesen Link (öffnet in neuem Fenster) obligatorisch. Wo genau das Konzert stattfindet, wird zu gegebener Zeit mitgeteilt. Im Anschluss an das Konzert wird ein Apéro offeriert.